WICHTIGER HINWEIS:
Bitte beachten Sie, dass urlaubsbedingt Bestellungen erst wieder ab dem 02.08.2021 versandt werden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

C28 Absaug-Adapter für Bosch GEX/GSS Schleifer (C28STGEX01)

7,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

C28 Absaug-Adapter für Bosch GEX/GSS Schleifer

Zum Anschluss des C28 System an folgende Bosch-Schleifer

• GEX 150 AC (in Verbindung mit dem original Absaugstutzen)
• GEX 125 1-AE
• GEX 125 AC (in Verbindung mit dem original Absaugstutzen)
• GSS 230 AE (in Verbindung mit dem original Absaugstutzen)

Kompatibel mit allen C28 Schnellkupplungen.

Eine Übersicht, welche Geräte alle mit dem C28-System kompatibel sind finden Sie in unserer Kompatibilitätsliste.

Hinweis:
Das C28 System ist nicht antistatisch!

“Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Mopemaster Woodworking. Die Angabe der Marken erfolgt durch den jeweiligen Autor/Nutzer. Irrtümer vorbehalten.”

12 vorrätig

Artikelnummer: C28STGEX01 Kategorien: ,

Beschreibung

C28 Absaug-Adapter für Bosch GEX/GSS Schleifer

Zum Anschluss des C28 System an folgende Bosch-Schleifer

• GEX 150 AC (in Verbindung mit dem original Absaugstutzen)
• GEX 125 1-AE
• GEX 125 AC (in Verbindung mit dem original Absaugstutzen)
• GSS 230 AE (in Verbindung mit dem original Absaugstutzen)

Kompatibel mit allen C28 Schnellkupplungen.

Eine Übersicht, welche Geräte alle mit dem C28-System kompatibel sind finden Sie in unserer Kompatibilitätsliste.

Hinweis:
Das C28 System ist nicht antistatisch!

“Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu Mopemaster Woodworking. Die Angabe der Marken erfolgt durch den jeweiligen Autor/Nutzer. Irrtümer vorbehalten.”